Der Beginn der AHG GRUPPE

Aus den bescheidenen Anfängen im Jahr 1986 in Eutingen im Gäu hat sich die AHG GRUPPE, seit 2020 mit einer Holdingstruktur, binnen weniger Jahrzehnte zu einem Branchen-Schwergewicht entwickelt. Mit rund 38.000 verkauften Fahrzeugen und einem Jahresumsatz in Höhe von rund 900 Mio. Euro in 2019 gehört das Unternehmen mit seinen 46 Standorten im Südwesten der Bundesrepublik zu den zehn größten Automobilhandelsgruppen Deutschlands. Die Grundhaltung in sämtlichen Bereichen des Unternehmens spiegelt sich im Leitsatz „Ihr Vertrauen verdienen – jeden Tag!“ wieder. 

Unternehmenshistorie

Ihre Ursprünge hat die AHG GRUPPE in Eutingen im Gäu. Dort wurden in Kooperation mit einem Landmaschinen-Handel die ersten 195 Automobile verkauft. Dem Umzug nach Horb folgten die nächsten Schritte der weiteren Entwicklung, und im Jahr 1988 kam der zweite Betrieb, die ahg Balingen hinzu.

In den 1990er-Jahren kamen die Filialen in Calw und Schramberg hinzu, in den ersten zehn Jahren nach der Jahrtausendwende beschleunigte sich das Wachstum mit der Übernahme von insgesamt 19 weiteren Betrieben, die strategisch bewusst schneckenförmig rund um Horb beheimatet waren beziehungsweise sind.

Eine neue Dimension bekam die Unternehmensgeschichte mit der Gründung der bhg als Tochtergesellschaft für den Vertrieb und den Service für Fahrzeuge und Dienstleistungen des Volkswagen-Konzerns. Ausgehend vom ersten Betrieb in Kehl gewann die bhg rasant an Größe und Bedeutung und wuchs in den folgenden zehn Jahren von der Tochter zur Schwester.

Auch diesem Wachstum wurde mit der Gründung der Holding-Struktur mit den Tochtergesellschaften ahg Autohandelsgesellschaft und bhg Autohandelsgesellschaft zum 1. Januar 2020 Rechnung getragen. Im Jahr 2019 verkaufte die AHG GRUPPE an ihren 46 Standorten rund 38.000 Fahrzeuge und erzielte einen Jahresumsatz in Höhe von rund 900 Mio. Euro. 

Weiterer Teil der Unternehmensgruppe ist die AUTOHAUS FAHRSCHULE mit 13 Standorten (Stand: 2020). Das Angebot der Ausbildung rundet das Portfolio des automobilen Dienstleisters von den Anfängen bis ins hohe Alter schlüssig ab. Die Grundhaltung in sämtlichen Bereichen des Unternehmens spiegelt sich im Leitsatz „Ihr Vertrauen verdienen – jeden Tag!“ wieder. Die dahinter stehenden Werte Wertschätzung, Verbindlichkeit und Leistungsstärke sind hierzu die Grundpfeiler.